Freitag, 29. November 2013

Letzte Pinterest Nachrichten,Anleitungen und Videos November 2013

Die letzten News über Pinterest.
Pinterest bekommt API Pinnen für Profis - Internet World
http://news.google.com Fri, 15 Nov 2013 07:56:35 GMT
Internet WorldPinterest bekommt API Pinnen für ProfisInternet WorldDas Festhalten von Eindrücken auf Pinterest wird ab sofort einfacher. Die virtuelle Pinnwand stellt ihre erste Schnittstelle für Entwickler vor. Damit können externe Seiten Pinterest- ...
Read more ...

Pinterest ist der wahre Herausforderer von Google und Facebook - Wall Street Journal Deutschland
http://news.google.com Fri, 15 Nov 2013 23:47:30 GMT
Wall Street Journal DeutschlandPinterest ist der wahre Herausforderer von Google und FacebookWall Street Journal DeutschlandPinterest ist fast so etwas wie die Social-Media-Variante des Schaufenstershoppings und positioniert sich zwischen diesen beid ...
Read more ...

Pinterest führt Karten mit Place Pins ein - MacTechNews.de
http://news.google.com Thu, 21 Nov 2013 11:27:28 GMT
Pinterest führt Karten mit Place Pins einMacTechNews.deDas Bilder-Netzwerk Pinterest hat in der gleichnamigen iOS-App für iPad, iPhone und iPod touch eine neue Karten-Funktion für Place Pins integriert (Store ). Nutzer können auf ihren Pinnwänden neb ...
Read more ...

Pinterest will Bilder mit Produktdaten verbinden - Adzine (Abonnement)
http://news.google.com Tue, 05 Nov 2013 10:10:59 GMT
Pinterest will Bilder mit Produktdaten verbindenAdzine (Abonnement)Pinterest will Bilder mit Produktdaten verbinden Pinterest erlaubt Nutzern Bilderkollektionen mit Beschreibungen an virtuelle Pinnwände zu heften. Das soziale Netzwerk geht eine Daten ...
Read more ...

Deshalb sollten erfolgreiche Firmen auf Pinterest sein!
Dieses Video nennt harte Fakten und präsentiert grafisch aufbereitete Statistiken, die jeden innovativen Unternehmer/Unternehmerin überzeugen sollten! Hier k...




Erstellung Ihrer Pinterest-Geschäftsseite
http://www.arabtainment.com/pinterest-geschaeftsseite.html Wir erstellen für Sie ein individuell zugeschnittenes Pinterest Unternehmensprofil. Mit einer prof...


Pinterest im erfolgreichen Restaurant-Marketing!
http://www.slideshare.net 2013-02-26 06:39:53 UTC
Das Video präsentiert überzeugende Gründe für Gastronomen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben, warum sie auf Pinterest vertreten sein sollten. Hier klicken: http://www.rohinie.eu/kontakt Wir rufen Sie gerne gratis zum Wunschtermin an!
Read more ...

Pinterest-Marketing in der Immobilien-Branche!
http://www.slideshare.net 2013-02-26 16:16:05 UTC
Die Immobilien-Branche ist wie kaum eine zweite dafür geeignet, Pinterest für das Marketing und den Vertrieb von Wohn- und Gewerbeobjekten zu nutzen. Dieses Videos gibt praktische Tipps für den erfolgreichen Start! Hier klicken: http://www.rohinie.e ...
Read more ...

Jobsuche & Pinterest
http://www.slideshare.net 2013-11-19 17:34:46 UTC
Interview Justyna Grund aus: "Das Buch zur Jobsuche im Social Web: Personal Branding mit Blogs, Twitter, Pinterest & Co" http://goo.gl/oCIsL4
Read more ...


Pinterest für Rekruter
http://www.slideshare.net 2013-10-24 10:36:13 UTC
Hier wird beschrieben wie Pinterest auch von Rekrutern für ihre Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden kann.
Read more ...

Freitag, 31. August 2012

Pinterest Marketing Webinar für Freiberufler und Selbständige

B2B Social Media Marketing mit Pinterest.
Dieses Power-Webinar richtet sich an alle Freiberufler und Selbständige, die sich mit einigen gezielten Handgriffen und Strategien einen neuen Kunden- bzw. Klientenstamm aufbauen möchten, ohne Kalt-Akquise, teure Werbung die zu wenig Resultate bringen.

Kreiere Dich selbst zu einer einzigartigen Marke. Ob Sie Immobilien-Makler, Versicherungsberater, Finanzagent, Physiotherapeut, Personal Trainer, Plastischer Chirurg, Coach, Trainer, Anwalt, Steuerberater oder Videoproduzent sind, spielt keine Rolle.



Solange Sie andere Unternehmer von Ihren Dienstleistungen und/oder Produkten überzeugen wollen.
Basis Seminar: Pinterest ist das nächste ganz große Ding im Social Business.

Bereits heute generieren Unternehmer mehr Traffic über Pinterest als über Facebook, Google und Youtube.
Hier lernen Sie wie Sie sich und/oder Unternehmen mit Pinterest vermarkten. Wie deutlich mehr Traffic (Besucher) generieren und welche Schritte nötig sind, um von diesem Boom zu profitieren. Es gibt KEIN vergleichbares knowhow im deutschsprachigen Raum wie in dieser Akademie!

Hier zum Webinar anmelden

Hinweis: Dieses Seminar findet Vormittags und Abends statt mit gleichem Inhalt. Je nachdem wann Sie besser Zeit haben.

Mittwoch, 15. August 2012

Pinterest beendet Betaphase und Sie können jetzt auf deutsch (s)pinnen

Gute Nachrichten von Pinterest
Die Betaphase ist abgeschlossen und Pinterest präsentiert sich jetzt als offizielles Social Network.
Ab sofort können sich neue Nutzer direkt auf Pinterest anmelden (per Email,Facebook oder Twitter) und "lospinnen":

                             Pinnen nun auch auf deutsch möglich


Sie können Ihren Pinterest-Account jetzt auf deutsch nutzen, die Übersetzung von Pinterest in deutscher Sprache ist abgeschlossen.

Um Ihren Account auf deutsch umzustellen gehen Sie auf Settings ( Einstellungen ) und stellen Language (Sprache) auf deutsch um. Abspeichern nicht vergessen!

Webmasterschule auf Pinterest

Dienstag, 17. Juli 2012

Pinterest bekämpft Affiliate Links

Pinterest schränkt die Nutzung von Links ein, um Spam zu verhindern

Pinterest hat im Zuge seiner Unternehmungen um Spam zu bekämpfen weitere Schritte unternommen und deaktiviert dreierlei Arten von Links. 
 In seinem kurzen Leben als höchstrangige Webseite, hat Pinterest viel Zustimmung geerntet. Nutzer können  Bilder-Kollektionen auf das soziale Netzwerk stellen und jene anderer Leute ansehen, teilen oder kommentieren. Das Teilen von Links wird durch Pinterest nun aber eingeschränkt, im Konkreten blockiert das Unternehmen drei Arten von Links, die von Usern geteilt werden: 

Source: t3n.de via Michael on Pinterest
·        

Der Service zensiert Affiliate Links von Seiten wie z.B. Amazon; Pinterest behandelt sie künftig als Spam. Affiliate-Systeme  sind internetbasierte Vertriebslösungen, bei denen ein Anbieter seine Vertriebspartner erfolgsorientiert durch eine Provision vergütet. Der Produktanbieter stellt seine Werbemittel zur Verfügung, die der Affiliate auf seinen Seiten zur Bewerbung der Angebote verwenden kann. Es ist eine Technik, die Pinterest an sich selbst getestet hat, ohne die User darüber aufzuklären, was nun einige von ihnen sehr verärgert.  
·         Pinterest erlaubt nun auch keine Links mehr, die mit verkürzten URLs gepostet werden. Wenn man etwas will posten, das einen Analytik Service nutzt, so wie Bitly oder Awe.sm und die Klicker zu der eigentlichen Seite umleitet, wird ab sofort ein Pinterest Sperrzeichen erscheinen, das davor warnt, weiterzumachen. Was das Blockieren von kurzen URLs angeht, kann es gut sein, dass es eine längerfristige Sache wird. Pinterest zieht es vor, dass Inhalte die Nutzer nicht automatisch zu einer anderen Seite umleiten, weil der Prozess manipuliert sein kann und Klicker am Ende auf Orten landen, wo sie niemals beabsichtigten hinzugelangen. 
Die Seite entfernt Informationen, die am Ende eines URL hinzugefügt wurden, eine weitere häufige Analytik-Technik. So kann man künftig keine Links mehr nutzen, die beispielsweise durch Googles URL builder erzeugt wurden, um die "Druchklicker" zurückzuverfolgen. Denn Pinterest wird die zusätzliche Information am Ende des Links löschen, bevor er öffentlich gemacht wird. Das wurde laut Quellen im E-Commerce-Raum, bereits vor einem Monat eingeführt. Viele Tags werden von Spammern missbraucht, rechtfertigt das Unternehmen die URL-"Beschneidung". Doch Pinterest arbeitet an Wegen um rechtmäßige Referrer Inofmationen zu erlauben, die erst gar keinen Anlass für so viel Spamverhalten geben.   

Viele reguläre Nutzer erfreuen sich einfach nur daran, hübsche Bilder auf Pinterest zu speichern und zu teilen, oder Bilder von anderen Nutzern anzusehen, doch Pinterest stoppt sie mit den neuen Richtlinien. Auf die Frage nach einem Kommentar, sagt ein Stellvertreter von Pinterest, dass die derzeitigen Strategien Pinterests langfristige Philosophie nicht zwangsläufig zurückwerfen,  aber vielmehr nachhaltig Bemühungen setzen, um Betrüger und Spammer zu bekämpfen. Pinterest hat jedoch öffentlich nicht viel getan,  um all diese neuen Blockierungen zu erklären. Lediglich auf einer Supportseite findet der Nutzer etwas darüber.  
Pinterests Haltung ist nicht völlig unüblich. Während Seiten wie Twitter und Facebook es  generell erlauben, Links zurückzuverfolgen, sind nicht alle Sozialen Netzwerke freundlich zu Vermarktern. Reddit beispielsweise erlaubt keine kurzen URLs, ist auch Affiliate Links nicht gut gesinnt und hat sogar Links von Publikationen wie The Atlantic und BusinessWeek nach angeblichem Spamverhalten verboten. 

weiterempfehlen